Stadthalle Neumarkt

Realisierungswettbewerb für den Neubau einer Stadthalle

Neumarkt, 2003
Stadt Neumarkt
30.000 m³ | 4.700 m² | 15,70 Mio €

Aufbauend auf der vorgegebenen Tiefgaragenstruktur entfaltet sich der Baukörper längs der Achse des Stadtparks und erweitert durch das begehbare Dach die vorhandene Freifläche zu einem gemeinsamen Aktionsraum.
Das Gebäude gewährt durch den offenen Charakter Ein- und Ausblicke und projiziert das Innenleben der Stadthalle in den umgebenden öffentlichen Raum.