Perspektive

Turnhalle plus X

Realisierungswettbewerb für den Neubau eines Sport- und Veranstaltungsgebäudes

Mannheim, 2003
Stadt Mannheim
9.100 m³ | 2.000 m² | 3,50 Mio €

Der Entwurf gliedert das Gelände neu und stärkt dessen Potentiale durch einen kompakten Baukörper. Das Erscheinungsbild des Gebäudes ist durch große Offenheit und Transparenz geprägt. Die topografische Ausbildung der Erdgeschosszone schafft die Möglichkeit vielfältiger Nutzungserweiterungen in den Außenraum. Durch zwei gegenüberliegende Zugänge ist der Parallelbetrieb unterschiedlicher Veranstaltungen möglich.